Bulgur-Gemüseauflauf mit Pinienkernen

Bulgur-Gemüseauflauf mit Pinienkernen

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Zwischenmahlzeit
  • Büro & unterwegs

Zutaten fürPortionen

  • 300  g Bulgur
  • 300  ml GEFRO Brühe
  • 1  TL Kurkuma
  • 1  TL Currypulver
  • 1  TL Kardamon
  • 1  TL Schwarzkümmel
  • 1  TL Harissa
  • 1  Prise GEFRO Diätwürze
  • 800  g gemischtes Gemüse
  • 200  g fettarmer Fetakäse
  • 4  EL getrocknete Tomaten
  • 4  EL Pininenkerne
  • 4  EL Minze
  • 2  EL Olivenöl

Nährwerttabelle

pro Portion

  • 59 g Kohlenhydrate
  • 22 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 418 kcal Kalorien
  • 4.92 BE Broteinheiten

Zubereitung

  • 1. Gemüsebrühe erhitzen, mit Gewürzen vermischen und über den Bulgur gießen. ½ Stunde durchziehen lassen.
  • 2. Inzwischen das Gemüse (z.B. Paprika, Zucchini, Aubergine, Fenchel, Lauch, Karotten, Kohlrabi) putzen und schneiden. Sorte für Sorte in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl anbraten, Bulgur mit dem Gemüse mischen. Pinienkerne rösten, mit Feta, getrockneten Tomaten und Minze mischen. Eine Lage Bulgur-Mischung in eine mit Öl ausgestrichene Auflaufform geben.
  • 3. Als nächste Lage Feta-Mischung einfüllen, dann wieder Bulgur-Mischung, usw. Zum Schluss mit Bulgur-Mischung abschließen. Im Backofen zugedeckt bei 200 °C ca. 30 Min. backen. Mit frischer Minze garniert servieren.

Kommentare

Marie

Eine leichte und leckere Kost...esse ich sehr gerne an warmen Tagen

Ralf

Die ganze Familie fand das Gericht super.

Dies ist ein Pflichtfeld.
Bewertung schreiben