Buttermilch-Mohn-Kuchen

Buttermilch-Mohn-Kuchen

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Zwischenmahlzeit
  • Büro & unterwegs

Zutaten für 24 Stück

  • 250  g Magerquark
  • 9  EL Buttermilch
  • 9  EL Rapsöl
  • 300  g kalorienreduziertes Süßungsmittel nach Wahl, z.B. 350g Xylit
  • 0.5   Mark von Vanilleschote
  • 1   Abrieb einer Zitrone
  • 2  EL myline Protein Buttermilch-Limette
  • 450  g Mehl
  • 1.5  Päckchen Backpulver
  • 250  g gemahlener Mohn
  • 100  ml heißes Wasser
  • 1  Päkchen Vanillepudding
  • 50  g Weizengrieß
  • 2  EL myline Protein Vanille
  • 750  ml fettarme Milch
  • 30  g Rosinen
  • 2   Eigelbe
  • 2   Eiklar

Nährwerttabelle

pro Portion

  • 197 kcal Energie
  • 7.70 g Fett
  • 29.60 g Kohlenhydrate
  • 7.50 g Eiweiß

Zubereitung

  • 1. In einer Schüssel Magerquark, Buttermilch, Vanillemark, Rapsöl, 100 g kalorienreduziertes Süßungsmittel, Zitronenabrieb mit Hilfe eines Handrührgeräts zu einem glatten Teig rühren. In einer extra Schüssel Mehl, myline Protein Buttermilch-Limette und Backpulver miteinander vermischen. Anschließend erst löffelweise und dann alles unter die Quarkmasse kneten. Den Teig aus der Schüssel nehmen und auf einer bemehlten Fläche noch mal mit der Hand durchkneten.
  • 2. 1/3 Für den belag den Mohn in ein feine Sieb füllen, mit etwa 100 ml heißem Wasser übergießen und gut abtropfen lassen. 700 ml Milch in einem Topf zum Kochen bringen. In einer separaten Schüssel, das Puddingpulver, Grieß und kalorienreduziertes Süßungsmittel mischen und mit den 50 ml Milch anrühren und unter ständigem Rühren in die heiße Milch rühren und einmal aufkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und zur Seite stellen.
  • 3. Die Den Mohn, Rosinen, myline Protein Vanille und Zitronenabrieb in den Grieß-Pudding rühren. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Die Teigplatte auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Die Hälfte der Puddingcreme auf die Teigplatte streichen. In einer Schüssel das Eiklar steif schlagen. In die andere Hälfte der Creme die Eigelbe rühren. Den Eischnee unter heben und auf die andere Creme streichen.
  • 4. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad für ca. 25-30 Min. backen. Den Kuchen auf einem Kuchengitter erkalten lassen und dann erst schneiden.

Kommentare

muecke0910

Sehr lecker und gelingsicher

Dies ist ein Pflichtfeld.
Bewertung schreiben

Die passenden Produkte zum Rezept

myline Protein Buttermilch-Limette
21,90 €
inkl. 7% MwSt.
(54,75 € pro kg / l)
myline Protein Vanille
21,90 €
inkl. 7% MwSt.
(54,75 € pro kg / l)