Cranberry Schicht-Dessert

Cranberry Schicht-Dessert

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Zwischenmahlzeit
  • Büro & unterwegs

Zutaten für 4 Portionen

  • 1  EL myline Cranberry-Eiweiß
  • 1  EL (nach Belieben) Cranberries, getrocknet
  • 10  g Kalifornische Walnüsse
  • 10  g Sonnenblumenkerne
  • 0.5   Äpfel
  • 0.5   Clementine (oder Mandarine)
  • 0.5   Pink-Grapefruit
  • 1.5  EL Akazienhonig
  • 1  Prise Zimt, gemahlen
  • 1  Prise Koriander, gemahlen
  • 250  g fettreduzierter Joghurt

Nährwerttabelle

pro Portion

  • 28 g Kohlenhydrate
  • 9 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 222 kcal Kalorien
  • 2.40 BE Broteinheiten

Zubereitung

  • 1. Walnusskerne grob hacken und mit den Sonnenblumenkernen in einer beschichteten Pfanne ohne Fett leicht anrösten.
  • 2. Grapefruit schälen, die Filets zwischen den Fruchtwänden herausschneiden und diese dritteln.
  • 3. Die Clementine schälen, alles Weiße entfernen, die Filets dritteln. Apfel entkernen und in kleine Würfel schneiden. Früchtewürfel, getrocknete Cranberries, Walnusskerne und Sonnenblumenkerne vermischen.
  • 4. 2 Msp. Zimt und 1 Msp. Koriander unter den dünnflüssigen Akazienhonig rühren. Honig über die Früchtewürfel gießen und vermischen.
  • 5. Gut gekühlten Joghurt und das myline Cranberry-Eiweiß in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen glatt rühren. Nun schichtweise die Joghurtmasse und die Früchte in ein Glas geben.
  • Tipp: Schmeckt gut zum Frühstück oder als gesunder Snack zwischendurch.

Kommentare

Keine Bewertungen vorhanden!

Dies ist ein Pflichtfeld.
Bewertung schreiben

Die passenden Produkte zum Rezept

myline Eiweiß Joghurt mit Cranberry Stückchen
21,90 €
inkl. 7% MwSt.
(54,75 € pro kg / l)