Donauwelle

Donauwelle

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Zwischenmahlzeit
  • Büro & unterwegs

Zutaten für 30 Stücke

  • 125  g Sauerkirsche
  • 1  Pkg. Vanillepudding
  • 400  ml Milch, fettarm (0,3%)
  • 400  g Frischkäse, fettarm (max. 5%)
  • 1  Stück Abrieb einer Zitrone
  • 1  Stück Mark einer Vanilleschote
  • 3  EL myline Vanille Protein
  • 250  g Halbfettmargarine
  • 2  Stück Eier
  • 2  Stück Eiklar
  • 100  g kalorienreduziertes Süßungsmittel nach Wahl, z.B. Xylit
  • 450  g Mehl Typ 405
  • 1.5  Pkg. Backpulver
  • 2  TL entölter Kakao
  • 1  EL myline Protein Schoko
  • 1  Becher Schokoglasur

Nährwerttabelle

pro Portion

  • 4.90 g Fett
  • 5.20 g Protein
  • 24.60 g Kohlenhydrate
  • 159 kcal Kalorien

Zubereitung

  • 1. Für die Füllung die Sauerkirschen in einem Sieb abtropfen lassen. Den Vanillepudding mit 400 ml Milch aufkochen.
  • 2. Für den Teig Margarine, Mark einer 1/2 Vanilleschote, Fruchtzucker und Abrieb einer 1/2 Zitrone schaumig rühren. Die Eier und das Eiklar dazugeben. Mehl mit myline Protein Vanille und Backpulver mischen und zu der Eiercreme geben. Nach und nach 200 ml Milch unterrühren.
  • 3. Den Teig halbieren. In eine Hälfte Kakao sowie myline Protein Schoko rühren. Ein Backblech ausfetten und mit Mehl ausstäuben. Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. Den hellen Teig gleimäßig auf dem Backblech verteilen. Die Sauerkirschen auf den hellen Teig setzen. Dann den dunklen Teig darüber verteilen und glatt streichen.
  • 4. Den Kuchen auf der mittleren Schiene des Backofens 40 - 45 min. backen. Die Stäbchenprobe machen. Wenn kein Teig daran kleben bleibt, ist der Kuchen gar. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
  • 5. Für die Füllung nun den Pudding mit Frischkäse, Mark 1/2 Vanilleschote, 2 EL myline Protein Vanille und Abrieb 1/2 Zitrone in einer Schüssel glatt rühren. 50 g kalorienreduziertes Süßungsmittel nach Wahl, z.B. Xylit dazugeben und die Creme gleichmäßig über den abgekühlten Kuchen verteilen und glatt streichen.
  • 5. Die geschmolzene Glasur mit einem Backpinsel über die Füllung verstreichen und mit einer Gabel wellenförmige Muster durch die Glasur ziehen. Den Kuchen 1 Stunde kalt stellen.

Kommentare

Janni

sind die Mengenangaben für Milch, Frischkäse, Margarine, Mehl, und Fruchtzucker korrekt ??

Dies ist ein Pflichtfeld.
Bewertung schreiben

Die passenden Produkte zum Rezept

myline Protein Vanille
21,90 €
inkl. 7% MwSt.
(54,75 € pro kg / l)
myline Protein Schokolade
21,90 €
inkl. 7% MwSt.
(54,75 € pro kg / l)