Eintopf mit roten Linsen

Eintopf mit roten Linsen

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Zwischenmahlzeit
  • Büro & unterwegs

Zutaten fürPortionen

  • 4  Stangen Lauch
  • 4   mittelgroße Zucchini
  • 4  Stangen Staudensellerie
  • 4   Fenchelknollen
  • 4  EL Omega-3-Öl
  • 1500  ml GEFRO Gemüsebrühe
  • 4   Koblauchzehen
  • 240  g getrocknete rote Linsen
  • 8  Zweige Petersilie
  • 4  EL Tomatenmark
  • 8  EL Weißwein, trocken
  • 1  Prise GEFRO Diätwürze
  • 1  Prise Peffer aus der Mühle, schwarz

Nährwerttabelle

pro Portion

  • 34 g Kohlenhydrate
  • 21 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 262 kcal Kalorien
  • 2.83  Broteinheiten

Zubereitung

  • 1. Den Lauch putzen, waschen und in schräge Ringe schneiden. Staudensellerie, Zucchini und Fenchel waschen, putzen und klein schneiden.
  • 2. Das Öl in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin andünsten, mit der Gemüsebrühe ablöschen und etwa 10 Min. köcheln lassen.
  • 3. Die Knoblauchzehe schälen und durch eine Presse zum Eintopf pressen. Die roten Linsen hinzufügen und das Ganze weitere 10 Min. köcheln lassen.
  • 4. Die Petersilie waschen und trocken tupfen. Die Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Den fertig gegarten Eintopf mit Tomatenmark, Weißwein, Diätwürze und Pfeffer würzen und abschmecken.
  • 5. Das Gericht auf tiefe Teller oder Suppentassen verteilen und mit der Petersilie bestreuet servieren.

Kommentare

Rita

Hallo zusammen,
bitte das Rezept auf 4 Personen zurückrechnen, diese Mengenangabe entspricht eher die Menge für 6-7 Personen. Außerdem musst Du die Linsen suchen, das Gericht müsste heißen: Gemüse mit roter Linseneinlage. Entspricht in keinsterweise dem Bild . Wie es schmeckt weiß ich noch nicht. Schreib ich noch.

Dies ist ein Pflichtfeld.
Bewertung schreiben

Die passenden Produkte zum Rezept

GEFRO Omega-3 Speiseöl 750ml

4,80 €

4,32 €

inkl. 7% MwSt.
(6,40 € pro kg / l)