Eintopf mit roten Linsen

Eintopf mit roten Linsen

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Zwischenmahlzeit
  • Büro & unterwegs

Zutaten fürPortionen

  • 4  Stangen Lauch
  • 4   mittelgroße Zucchini
  • 4  Stangen Staudensellerie
  • 4   Fenchelknollen
  • 4  EL Omega-3-Öl
  • 1500  ml GEFRO Gemüsebrühe
  • 4   Koblauchzehen
  • 240  g getrocknete rote Linsen
  • 8  Zweige Petersilie
  • 4  EL Tomatenmark
  • 8  EL Weißwein, trocken
  • 1  Prise GEFRO Diätwürze
  • 1  Prise Peffer aus der Mühle, schwarz

Nährwerttabelle

pro Portion

  • 34 g Kohlenhydrate
  • 21 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 262 kcal Kalorien
  • 2.83  Broteinheiten

Zubereitung

  • 1. Den Lauch putzen, waschen und in schräge Ringe schneiden. Staudensellerie, Zucchini und Fenchel waschen, putzen und klein schneiden.
  • 2. Das Öl in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin andünsten, mit der Gemüsebrühe ablöschen und etwa 10 Min. köcheln lassen.
  • 3. Die Knoblauchzehe schälen und durch eine Presse zum Eintopf pressen. Die roten Linsen hinzufügen und das Ganze weitere 10 Min. köcheln lassen.
  • 4. Die Petersilie waschen und trocken tupfen. Die Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Den fertig gegarten Eintopf mit Tomatenmark, Weißwein, Diätwürze und Pfeffer würzen und abschmecken.
  • 5. Das Gericht auf tiefe Teller oder Suppentassen verteilen und mit der Petersilie bestreuet servieren.

Kommentare

Keine Bewertungen vorhanden!

Dies ist ein Pflichtfeld.
Bewertung schreiben

Die passenden Produkte zum Rezept

GEFRO Omega-3 Speiseöl 750ml
4,80 €
inkl. 7% MwSt.
(6,40 € pro kg / l)