Erdbeer-Creme-Torte

Erdbeer-Creme-Torte

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Zwischenmahlzeit
  • Büro & unterwegs

Zutaten für 12 Stück

  • 1   Biskuitboden (am besten mit Fruchtzucker)
  • 750  g Magerquark
  • 500  g Erdbeeren
  • 0.5  TL Zitronenabrieb
  • 1  TL Vanillemark
  • 250  ml Rama Cremefine zum Schlagen
  • 3  EL myline Eiweiß-Vanille
  • 1  Pck. Sofot Gelatine
  • 100  g Agavendicksaft
  • 1  EL Minze

Zubereitung

  • 1. Boden: Einen 26er Tortenring und eine Platte nehmen und den Boden des Tortenrings mit dem fertigen Tortenboden auslegen.
  • 2. Quarkmasse: In einer Schüssel Quark, myline Eiweiß, Zitronenabrieb, Agavendicksaft und Vanillemark glatt rühren. Schlagsahne in einer separaten Schüssel steif schlagen, vorsichtig mit Hilfe eines Schneebesens unter den Quark heben und mit Süßstoff nach belieben abschmecken. Die Sofort Gelatine einrühren. Beim einrühren darauf achten, dass keine Klumpen entstehen. Die Füllung wird schnell fest und muss deshalb direkt weiter verarbeitet werden.
  • 3. Fertigstellung: 15 Erdbeeren halbieren und am Tortenringrand entlang aufstellen. Die anderen Erdbeeren wie Hütchen verteilt auf dem Tortenboden stellen und mit der Cremefine- Quark Masse bedecken. Die Erdbeere- Quark- Torte für ca. 3-4 Stunden kalt stellen. Die fertige Torte aus dem Ring lösen und vor dem Servieren nach belieben noch mit Erdbeeren und Minzblätter verzieren.

Kommentare

Slimmy

Super einfach,super lecker. Keiner hat gemerkt das die Torte light war

Christoph. W.

Verdammt lecker. Und schnell zubereitet..... Sehr empfehlenswert

Saskia

Wo sind die Nährwertangaben?

Dies ist ein Pflichtfeld.
Bewertung schreiben

Die passenden Produkte zum Rezept

myline Eiweiß Vanille
21,90 €
inkl. 7% MwSt.
(54,75 € pro kg / l)