Exotische Kokossuppe mit Garnelen

Exotische Kokossuppe mit Garnelen

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Zwischenmahlzeit
  • Büro & unterwegs

Zutaten für 2 Portionen

  • 600  ml Hühnerbrühe
  • 50  ml fettreduzierte Kokosmilch (max. 12% Fett)
  • 2  Stangen Zitronengras
  • 1   Chilischote, rot
  • 25  g Ingwer, frisch
  • 150  g Champignons, braun
  • 150  g Erbsen, TK
  • 8   Garnelen
  • 2  EL Fischsauce
  • 6  Stiele Koriandergrün

Nährwerttabelle

pro Portion

  • 248 kcal Kalorien
  • 7.40 g Fett
  • 15.40 g Kohlenhydrate
  • 29.70 g Eiweiß

Zubereitung

  • 1. Die Hühnerbrühe mit der Kokosmilch aufkochen. Zwischenzeitlich die Zitronengras Stangen putzen und mit einem Messerrücken faserig klopfen und die Chilischote einritzen. Den frischen Ingwer schälen und 
in Scheiben schneiden.
  • 2. Garnelen, Zitronengras, Chili und Ingwer in die Suppe geben und bei mittlerer Hitze 4 Min. mitkochen. Braune Champignons putzen und halbieren. Pilze und Erbsen in die Suppe geben und 5 Minuten mitkochen.
  • 3. Mit 2-3 EL Fischsauce würzen. Mit Koriandergrün bestreut servieren.

Kommentare

Luisa

leckeres Rezept, mache ich jetzt öfter!!

Dies ist ein Pflichtfeld.
Bewertung schreiben