Fischcurry

Fischcurry

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Zwischenmahlzeit
  • Büro & unterwegs

Zutaten fürPortionen

  • 800  g Fischfilet
  • 2  Spritzer Zitronensaft
  • 2  Spritzer Worcestersoße
  • 2   mittelgroße Zwiebeln
  • 4   Paprikaschoten
  • 1   Äpfel
  • 2  EL Öl
  • 2  EL Mehl
  • 400  ml Weißwein, trocken
  • 400  g fettarmer Natur-Joghurt
  • 4  Prisen Curry
  • 4  Prisen GEFRO Diätwürze
  • 4  Prisen Pfeffer

Nährwerttabelle

pro Portion

  • 25 g Kohlenhydrate
  • 42 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 420 g Kalorien
  • 2.10 BE Broteinheiten

Zubereitung

  • 1. Den Fisch mit Zitronensaft und Worcestersoße beträufeln. Die Zwiebel sowie die Paprikaschote in Streifen schneiden, den halben Apfel würfeln.
  • 2. Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln, Paprika und Apfel darin anbraten, mit dem Mehl bestäuben. Weißwein und Joghurt einrühren und langsam aufkochen. Das Gemüse mit Diätwürze, Pfeffer und Curry abschmecken.
  • 3. Den Fisch in Stücke schneiden, vorsichtig unterheben und 3 Min. mit dünsten lassen.

Kommentare

Steffi

Hörte sich lecker an, hat uns aber leider gar nicht geschmeckt. Das war nix

S. Freund

Das Fischcurry ist super lecker und leicht zuzubereiten. Ich habe es innerhalb von 14 Tagen gleich 2x gekocht. Einfach klasse - von mir 5 Sterne!

Kati

Mit etwas Zucker schmeckt es sehr lecker!

Dies ist ein Pflichtfeld.
Bewertung schreiben

Die passenden Produkte zum Rezept

GEFRO Natives Olivenöl Extra aus Griechenland 500ml
7,50 €
inkl. 7% MwSt.
(15,00 € pro kg / l)
GEFRO Diätwürze und -Suppe 250g
6,60 €
inkl. 7% MwSt.
(26,40 € pro kg / l)