Frankfurter grüne Soße mit Pellkartoffeln

Frankfurter grüne Soße mit Pellkartoffeln

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Zwischenmahlzeit
  • Büro & unterwegs

Zutaten fürPortionen

  • 4   Salat-Gurken
  • 4   Zwiebeln
  • 4   Knoblauchzehen
  • 4   Vollei
  • 8   Eiweiß
  • 2   Packungen Frankfurter Soße
  • 8  EL Mager-Milch
  • 600  g Magerquark
  • 8  EL Fettarmer Frischkäse (max. 5% Fett)
  • 8   kleine Kartoffeln (á 100g)
  • 8  TL Senf

Nährwerttabelle

pro Portion

  • 78 g Kohlenhydrate
  • 43 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 597 kcal Kalorien
  • 6.50 BE Broteinheiten

Zubereitung

  • 1. Kartoffeln waschen und gar kochen.
  • 2. In der Zwischenzeit Gurke und Zwiebel würfeln, Knoblauch zerdrücken. 1 gekochtes Vollei sowie 2 gekochte Eiweiß klein schneiden, alles mit 1/2 Päckchen Frankfurter grüner Soße mischen, 2 TL Senf drangeben, alle Zutaten mit 150 g Magerquark und 2 EL Frischkäse mischen, nach Belieben Magermilch dazu, 2 kleine Pellkartoffeln als Beilag.

Kommentare

Michael

Ich bin wirklich richtig überrascht. Liegt leicht im Magen, macht satt und schmeckt einfach nur mega!

Frankfurter

Also das ist keine Frankfurter grüne Soße

Dies ist ein Pflichtfeld.
Bewertung schreiben