Grünkohl Moussaka

Grünkohl Moussaka

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Zwischenmahlzeit
  • Büro & unterwegs

Zutaten fürPortionen

  • 300  g Grünkohl
  • 1  Prisen GEFRO Diätwürze
  • 1  Prisen Pfeffer
  • 1   Zwiebel
  • 1  EL Olivenöl
  • 400  g Rinderhack
  • 2  EL Tomatenmark
  • 2  EL Mehl
  • 250  ml fettreduzierte Milch (0,3% Fett)
  • 250  ml GEFRO Brühe
  • 1   Eigelb
  • 500  g Kartoffeln
  • 4  Prisen Paprikapulver
  • 4  Prisen Muskat
  • 4  Prisen Oregano
  • 1  EL Halbfettmargarine
  • 100  g Fettarmer Käse, gerieben (max. 17% Fett absolut)

Nährwerttabelle

pro Portion

  • 28 g Kohlenhydrate
  • 41 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 361 kcal Kalorien
  • 2.33 BE Broteinheiten

Zubereitung

Den Grünkohl auftauen lassen und gut ausdrücken. Die Kartoffeln schälen, kochen, jedoch nicht ganz gar werden lassen. Die Zwiebeln würfeln und in Olivenöl glasig werden lassen. Das Hackfleisch hinzufügen und kräftig anbraten. Mit Tomatenmark, Diätwürze, Pfeffer, Paprika, Muskat und Oregano würzig abschmecken. 12 Min. braten. Für die Béchamelsoße Butter in einem Topf zerlassen, das Mehl darin hell anschwitzen. Mit Milch und Brühe aufgießen und unter rühren kräftig durch kochen. Mit Diätwürze und Pfeffer abschmecken, vom Feuer nehmen und das Eigelb unterziehen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden. Eine Lage in eine leicht gefettete Auflaufform legen. Kartoffeln, Hack, Grünkohl und die Hälfte der Béchamelsoße darauf schichten, dann noch jeweils den Rest von Kartoffeln, Hack und Grünkohl, die oberste Lage sollte Grünkohl sein. Die Hälfte vom Käse in die restliche Soße einrühren und damit den Auflauf überziehen. Mit dem restlichen Käse bestreuen. 40-45 Min.backen.

Kommentare

Bine

anna ich stimme dir absolut zu, die Angaben sind bekloppt! Ich probier es mal trotzdem... klingt ja eigentlich lecker

Diane

sooo lecker

Dies ist ein Pflichtfeld.
Bewertung schreiben