Himmlischer Nuss-Grießbrei

Himmlischer Nuss-Grießbrei

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Zwischenmahlzeit
  • Büro & unterwegs

Zutaten fürPortionen

  • 4   Eiklar
  • 4  EL Haselnussmus
  • 4  EL myline Haselnuss-Eiweiß
  • 4  Spritzer flüssiger Süßstoff
  • 120  g Grieß
  • 800  ml Fettarme Milch (0,3% Fett)
  • 8  EL fettarmer Cremequark (0,2% Fett)
  • 4  Prisen Zimt

Nährwerttabelle

pro Portion

  • 33 g Kohlenhydrate
  • 28 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 295 kcal Kalorien
  • 2.75 BE Broteinheiten

Zubereitung

  • 1. Grieß nach Packungsanleitung mit der Milch kochen. Den fertigen Grießbrei zum Abkühlen für ca. 3 min. zur Seite stellen.
  • 2. In einer Schüssel das Eiklar steif schlagen und in den Kühlschrank stellen. In den noch warmen Grießbrei erst den Quark, das Haselnussmus und dann das Eiweißpulver einrühren und nach Belieben mit Süßstoff abschmecken.
  • 3. Das Eiklar mit einem Schneebesen vorsichtig unter den Grießbrei heben. Den fertigen Grießbrei in tiefe Teller füllen.

Kommentare

Tanja

Muss ich absofort immer für meine Enkel machen. Kommt super an und auch mir schmeckt es gut.

Maria

Schmeckt richtig lecker :)

Dies ist ein Pflichtfeld.
Bewertung schreiben

Die passenden Produkte zum Rezept

myline Eiweiß Haselnuss
21,90 €
inkl. 7% MwSt.
(54,75 € pro kg / l)