Kabeljau mit Paprika-Kartoffeln

Kabeljau mit Paprika-Kartoffeln

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Zwischenmahlzeit
  • Büro & unterwegs

Zutaten fürPortionen

  • 2   Paprikaschoten, rot
  • 1   Zwiebeln
  • 1  EL Olivenöl
  • 1  Prisen GEFRO Diätwürze
  • 4  Prisen Schwarzer Pfeffer
  • 500  ml GEFRO Diätsuppe
  • 4   Bio Zitrone
  • 3  EL fettreduzierte Kochsahne, light
  • 4  TL tiefgefrorener Dill
  • 4   kleine Kartoffeln (á 150g)
  • 4   Kabeljaukotletts (á 200g)

Nährwerttabelle

pro Portion

  • 31 g Kohlenhydrate
  • 41 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 355 kcal Kalorien
  • 2.58 BE Broteinheiten

Zubereitung

  • 1. Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Paprika putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln abziehen, längs halbieren, in Scheiben schneiden.
  • 2. Kartoffeln, Zwiebeln und Paprika im heißen Öl anbraten. Mit Diätwürze und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Diätsuppe angießen, abdecken ca. 15 Min. köcheln lassen. Fisch ca. 10 Min. auf dem Gemüse mitgaren.
  • 3. Zitrone heiß abwaschen, trockenreiben. Schale auf einer feinen Raspel abreiben.
  • 4. Fisch herausheben. Dill, Zitronenschale und Rama Cremefine unter das Kartoffel-Paprika-Gemüse rühren. Gemüse mit Diätwürze und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Alles anrichten.

Kommentare

Gabriel

Der Knaller! Super lecker!

Tina

Ich habe den Fisch vor dem garen mit etwas Zitronensaft und Dill gewürzt, dann hat er mehr Eigengeschmack. Statt Kochsahne habe ich 2%-igen Kräuter-Frischkäse genommen. Sehr gut...

Viola

Schmeckt wirklich super lecker. War garantiert nicht das letze Mal.
Statt der Kochsahne habe ich 0,3%-igen Kräuterfrischkäse genommen.

Dies ist ein Pflichtfeld.
Bewertung schreiben

Die passenden Produkte zum Rezept

GEFRO Diätwürze und -Suppe 250g
6,60 €
inkl. 7% MwSt.
(26,40 € pro kg / l)