Kabeljau mit Reis und einer Joghurt-Senf-Soße

Kabeljau mit Reis und einer Joghurt-Senf-Soße

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Zwischenmahlzeit
  • Büro & unterwegs

Zutaten fürPortionen

  • 200  g Vollkornreis
  • 600  g Kabeljau
  • 4  TL Diät-Pflanzenfett
  • 4  Spritzer Zitronensaft
  • 4  Prisen GEFRO Diätwürze
  • 4  Prisen Pfeffer
  • 4  Prisen Mehl
  • 8  EL Magerjoghurt
  • 4  TL Senf
  • 8  EL weißer Balsamico-Essig
  • 4  Spritzer flüssigen Süstoff

Nährwerttabelle

pro Portion

  • 49 g Kohlenhydrate
  • 43 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 480 kcal Kalorien
  • 4.08 BE Broteinheiten

Zubereitung

  • 1. Den Reis in Wasser mit Diätwürze nach Packungsanleitung kochen.
  • 2. Den Kabeljau waschen, trocken tupfen mit etwas Zitronensaft beträufeln, mit Diätwürze und Pfeffer würzen. Dann den Kabeljau in Mehl wenden. Das überschüssige Mehl abklopfen. In einer beschichteten Pfanne etwas Öl erwärmen und den Kabeljau von beiden Seiten braten.
  • 3. Für die Soße den Magerjoghurt mit Senf, Süßstoff, Balsamico-Essig in einer Schüssel mit einem Schneebesen glatt rühren und mit etwas Diätwürze und Pfeffer abschmecken. Alles schön auf dem Teller anrichten.

Kommentare

Katja

Kann ich nur empfehlen wenn es Mittags schnell gehen soll. Super lecker! Gibt es bei uns öfters!

Steffi

Es schmeckt lecker. Normalerweise sind mein Freund und ich kein Fisch esser ausser Backfisch und Fischstaebchen, aber das hat auch super geschmeckt. wird es bei uns oefters geben, besonders weil Fisch ja sehr gesund ist. Die Senfsosse hat mir leider nicht geschmackt, aber mein Freund war davon total begeistert.

Dies ist ein Pflichtfeld.
Bewertung schreiben

Die passenden Produkte zum Rezept

GEFRO Diätwürze und -Suppe 250g
6,60 €
inkl. 7% MwSt.
(26,40 € pro kg / l)