Kartoffel-Spitzkohl Auflauf

Kartoffel-Spitzkohl Auflauf

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Zwischenmahlzeit
  • Büro & unterwegs

Zutaten für 4 Personen

  • 600  g Kartoffeln
  • 1  Prise GEFRO Diätwürze
  • 500  g Spitzkohl
  • 100   Zwiebeln
  • 50  g Halbfettmargarine
  • 50  g Mehl
  • 350  ml fettarme Milch (0,3% Fett)
  • 1  Prise Pfeffer
  • 1  Prise Muskat
  • 300  g Mozzarella light

Nährwerttabelle

pro Portion

  • 30 g Kohlenhydrate
  • 12 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 217 kcal Kalorien
  • 2.32 BE Broteinheiten

Zubereitung

Bereiten Sie einen Topf mit Wasser und etwas Diätwürze vor. Anschließend darin die Kartoffeln ca. 20 Min. kochen, abgießen. Nun die Kartoffeln pellen. Vom Spitzkohl die äußeren Blätter entfernen und den Strunkansatz keilförmig herausschneiden. Die großen Blätter einzeln ablösen. Das Spitzkohlinnere grob schneiden. Die Blätter und das Innere portionsweise in kochendem Wasser 2 Min. vorkochen, herausnehmen und eiskalt abschrecken. Spitzkohl abtropfen lassen, danach mit Küchentüchern trocken tupfen. Spitzkohlwasser aufbewahren und aus den großen Blättern den dicken Strunk herausschneiden. Für die Soße die Zwiebeln fein würfeln. Anschließend die Halbfettmargarine in einem Topf zerlassen (Lassen Sie ein wenig Butter übrig, um die Backform einzufetten) und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Mit dem Mehl bestäuben und mit einem Schneebesen nach und nach die Milch und das Spitzkohlwasser einrühren. Unterständigem rühren aufkochen lassen und mit Diätwürze, Pfeffer und Muskat würzen. Das Lorbeerblatt hinzugeben und 20 Min. auf mittlerer Hitze 20 Min. köcheln lassen. Dabei ab und zu umrühren, sodass die Soße nicht anbrennt. Schneiden Sie den light Mozzarella in Scheiben. Als Nächstes schneiden Sie auch die Kartoffelscheiben in Scheiben. Fetten Sie die Auflaufform mit der restlichen Halbfettmargarine ein. Legen Sie die Form überlappend mit Spitzkohlblättern aus. Abwechselnd Kartoffeln, geschnitten Spitzkoch, Spitzkohlblätter, Soße und Käse in dem Topf Schichten. Dabei mit Pfeffer und etwas Diätwürze würzen. Die letzte Schicht sollte etwas Soße und Käse sein. Den Auflauf zugedeckt im vorgeheizten Ofen bei 180 °C (Umluft nicht empfehlenswert) auf unterster Schiene 90 Min. garen. Nach 50-60 Min. den Deckel entnehmen und offen weitergaren lassen.

Kommentare

Lissy

war sehr lecker, nur die 75g Spitzkohl waren mir zu wenig .

Dies ist ein Pflichtfeld.
Bewertung schreiben