Kartoffelstampf mit gebratenem Kabeljau

Kartoffelstampf mit gebratenem Kabeljau

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Zwischenmahlzeit
  • Büro & unterwegs

Zutaten fürPortionen

  • 600  g Kartoffeln
  • 2  Prisen GEFRO Diätwürze
  • 2  Prisen Pfeffer
  • 2  Prisen Muskat
  • 2   Minirömersalat
  • 2   Zwiebeln
  • 1000  g Kabeljaufilets
  • 4  EL Mehl
  • 2  EL Halbfettmagarine
  • 1  TL Thymian
  • 2  TL Öl
  • 250  l fettarme Milch (0,3 % Fett)

Nährwerttabelle

pro Portion

  • 47 g Kohlenhydrate
  • 31 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 376 kcal Kalorien
  • 3.92 BE Broteinheiten

Zubereitung

  • 1. Kartoffeln schälen, waschen, vierteln und zugedeckt in Wasser ca. 20 Min. kochen. Salat putzen, waschen, abtropfen lassen und in Streifen schneiden.
  • 2. Zwiebeln schälen, fein würfeln. Fisch abspülen, trocken tupfen und in 2 oder 4 Stücke schneiden. Mit Diätwürze und Pfeffer würzen und in Mehl wenden.
  • 3. Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebel und Thymian kurz darin anbraten und anschließend herausnehmen.
  • 4. Fisch im vorhandenen Bratfett erst auf der Hautseite ca. 2 Min. anbraten. Dann wenden und 3-4 Min. zu Ende braten.
  • 5. Kartoffeln abgießen. Milch zugeben, kurz erwärmen und alles zu Püree stampfen. Salatstreifen und Thymian-Zwiebelmix unter das Püree heben. Mit Diätwürze und Muskat abschmecken. Püree mit Kabeljau anrichten.

Kommentare

Hannah L.

Super lecker! :)

Katja R.

Eindeutiger Fall von ----> Sehr lecker! Mach ich auf jeden Fall nochmal :-)

Dies ist ein Pflichtfeld.
Bewertung schreiben