Mini-Amerikaner

Mini-Amerikaner

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Zwischenmahlzeit
  • Büro & unterwegs

Zutaten für 22 Stück

  • 110  g Fruchtzucker
  • 100  g Halbfett Margarine
  • 0.5  TL Vanillemark
  • 0.5  TL Zitronenabrieb
  • 2   Eier
  • 1   Eiklar
  • 40  g Apfelmus ungesüßt
  • 1  Pck. Vanillepudding
  • 3  TL Backpulver
  • 3  EL Milch
  • 250  g Mehl
  • 1  Becher Zitronenglasur
  • 1  Becher Schokoglasur
  • 2  TL myline Eiweiß Vanille
  • 1   Spritzbeutel

Nährwerttabelle

pro Portion

  • 91.50 kcal Energie
  • 2.31 g Fett
  • 15.45 g Kohlenhydrate

Zubereitung

  • 1. In einer Rührschüssel Fruchtzucker, Margarine, Zitronenabrieb und Vanillemark ca. 5 Min. schaumig aufschlagen.
  • 2. Ein Ei nach dem anderen je 3 Min. einarbeiten, genauso das Eiklar.
  • 3. In einer anderen Schüssel Mehl, myline Eiweiß, Backpulver und das Puddingpulver miteinander verrühren und unterrühren.
  • 4. Milch und Apfelmus zugeben, kurz unterrühren und alles mit der Fruchtzucker-Ei-Mischung verrühren.
  • 5. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen, Teig in den Spritzbeutel füllen und die Spitze abschneiden. 4 cm große Teigkreise mit etwas Abstand auf das Backpapier spritzten und im Vorgeheizten Backofen bei 170 Grad für ca.15 Min. backen.
  • 6. Das fertige Gebäck auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  • 7. Die Kuchenglasur nach Packungsanleitung erwärmen, die Unterseite nach belieben mit der Glasur bestreichen und verzieren. Tipp: Zwei Amerikaner sind perfekt als Zwischenmahlzeit geeignet.

Kommentare

Sabine

Super lecker!

Sebastian

Mit Dinkelvollkornmehl auch wirklich gut.

Dies ist ein Pflichtfeld.
Bewertung schreiben

Die passenden Produkte zum Rezept

myline Eiweiß Vanille
21,90 €
inkl. 7% MwSt.
(54,75 € pro kg / l)