Nudeln mit Rosenkohl

Nudeln mit Rosenkohl

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Zwischenmahlzeit
  • Büro & unterwegs

Zutaten fürPortionen

  • 2   Zwiebeln
  • 200  g gekochter Schinken
  • 600  g Rosenkohl
  • 2  EL Halbfettmagarine
  • 4  EL Zitronensaft
  • 200  ml GEFRO Diätsuppe
  • 300  g Nudeln
  • 200  g fettarme saure Sahne
  • 2  Prisen GEFRO Diätwürze
  • 2  Prisen Pfeffer
  • 2  Spritzer flüssiger Süßstoff
  • 2  Prisen Petersilie
  • 2  TL abgeriebene Zitronenschale

Nährwerttabelle

pro Portion

  • 28 g Kohlenhydrate
  • 12 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 217 kcal Kalorien
  • 2.33 BE Broteinheiten

Zubereitung

  • 1. Die Zwiebeln und den Schinken fein würfeln. Rosenkohl putzen und halbieren.
  • 2. Die Zwiebeln und den Schinken in zerlassener Halbfettmargarine 2 Min. andünsten. Zitronensaft und Diätsuppe zugießen, bei milder Hitze 5 Min. köcheln lassen.
  • 3. Inzwischen die Nudeln zusammen mit dem Rosenkohl in reichlich kochendem Wasser nach Packungsanweisung garen.
  • 4. Die fettarme saure Sahne in die Soße rühren, dabei nicht mehr kochen lassen. Soße mit Diätwürze, Pfeffer aus der Mühle und einem Spritzer flüssigem Süßstoff würzen.
  • 5. Mit etwas Petersilie und fein abgeriebener Bio-Zitronenschale bestreut servieren.

Kommentare

natix

Gab es eben zum Mittagessen, richtig lecker und einfach zum kochen. Mit etwas Parmesan oben drauf perfekt ;)

Veronika

Schmeckt sehr lecker, sogar meinen Kindern schmeckt es obwohl sie keinen Rosenkohl mögen.

sylvia

Absolut lecker und schnell gemacht

Dies ist ein Pflichtfeld.
Bewertung schreiben