Nudelsalat mit Ziegenkäse

Nudelsalat mit Ziegenkäse

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Zwischenmahlzeit
  • Büro & unterwegs

Zutaten fürPortionen

  • 300  g Penne
  • 4  EL Olivenöl extra vergine
  • 1   Radicchio, in Stücke gezupft
  • 1   Kopfsalat, in Stücke gezupft
  • 1   reife Birnen, entkernt und gewürfelt
  • 1   frischer Basilikumzweig
  • 2  EL Zitronensaft
  • 2  EL Knoblauchessig
  • 2   Tomaten, geviertelt
  • 2   kleine Zwiebel, in Ringen
  • 2   Ziegenkäse, gewürfelt (Lightversion mit 8 % Fett)
  • 2  Prise GEFRO Diätwürze
  • 2   Karotte, gerieben

Nährwerttabelle

pro Portion

  • 57 g Kohlenhydrate
  • 18 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 352 kcal Kalorien
  • 4.75 BE Broteinheiten

Zubereitung

  • 1. Die Nudeln in einem großen Topf mit kochendem Wasser al dente kochen. Anschließend abgießen, unter fließend kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen und beiseite stellen.
  • 2. Die Radicchio- und Kopfsalatblätter waschen und in einer großen Salatschüssel mischen. Nudeln, Birnen, Basilikum und Brunnenkresse darübergeben. Zitronensaft, Olivenöl, Essig sowie 2 EL GEFRO Diätwürze und Pfeffer in einem Messbecher verquirlen. Über die Salatmischung in der Schüssel geben und gründlich mischen.
  • 3. Tomaten, Zwiebel, Karotte und Ziegenkäse zugeben und mit einer Gabel gründlich vermengen.
  • 4. Den Salat vor dem Servieren mindestens 1 Stunde kalt stellen, damit er gut durchziehen kann.

Kommentare

Andi

mhm lecker..
Vorallem mit dem Ziegenkäse der Hammer!

Dies ist ein Pflichtfeld.
Bewertung schreiben

Die passenden Produkte zum Rezept

GEFRO Natives Olivenöl Extra aus Griechenland 500ml
7,50 €
inkl. 7% MwSt.
(15,00 € pro kg / l)
GEFRO Diätwürze und -Suppe 250g
6,60 €
inkl. 7% MwSt.
(26,40 € pro kg / l)