Papaya Hähnchen Spieße

Papaya Hähnchen Spieße

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Zwischenmahlzeit
  • Büro & unterwegs

Zutaten fürPortionen

  • 480  g Hähnchenbrust
  • 2   Knoblauchzehe
  • 6  EL Soße (Teriyakisoße, ersatzweise Sojasoße)
  • 2  EL Balsamico
  • 2  TL Olivenöl
  • 1  Prise GEFRO Diätwürze
  • 1  Prise Pfeffer aus der Mühle
  • 2   Papaya
  • 2   Zwiebel, rot
  • 8   Schaschlikspieße

Nährwerttabelle

pro Portion

  • 4 g Kohlenhydrate
  • 13.50 g Eiweiß
  • 3.70 g Fett
  • 104 kcal Kalorien
  • 0.30 BE Broteinheiten

Zubereitung

  • 1. Hähnchenbrustfilets in grobe Stücke schneiden. Knoblauch zerdrücken, mit Teriyakisoße, Balsamicoessig, Olivenöl, Diätwürze und Pfeffer verrühren.
  • 2. Hähnchenfleisch darin ca. 1 Stunde marinieren. Papayas entkernen, grob würfeln und Zwiebeln in Spalten schneiden.
  • 3. Spieße wässern. Abwechselnd Hähnchenstücke, Zwiebelspalten und Papayastücke auf die Spieße stecken, auf dem Grill ca. 20 Min. garen und dabei einmal wenden.

Kommentare

sinasabotage

Ich liebe sie zum grillen. Sie schmecken wirklich sehr gut und fruchtig. Ich habe auch Paprika mit ran gemacht.

Sandra

Sehr gut auch in der Pfanne ohne Spiesschen.

Dies ist ein Pflichtfeld.
Bewertung schreiben

Die passenden Produkte zum Rezept

GEFRO Natives Olivenöl Extra aus Griechenland 500ml
7,99 €
inkl. 7% MwSt.
(15,80 € pro kg / l)
GEFRO Diätwürze und -Suppe 250g
6,99 €
inkl. 7% MwSt.
(27,60 € pro kg / l)