Pellkartoffeln mit Quark

Pellkartoffeln mit Quark

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Zwischenmahlzeit
  • Büro & unterwegs

Zutaten fürPortionen

  • 600  g Kartoffeln
  • 240  g Tomaten
  • 200  g Salatgurken
  • 1  Bund Schnittlauch
  • 800  g Magerquark
  • 100  ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser
  • 2  Prisen GEFRO Diätwürze
  • 2  Prisen Pfeffer

Nährwerttabelle

pro Portion

  • 48 g Kohlenhydrate
  • 34 g Eiweiß
  • 1 g Fett
  • 352 kcal Kalorien
  • 4 BE Broteinheiten

Zubereitung

  • 1. Kartoffeln waschen, in einen Topf mit Wasser und etwas Diätwürze geben, zugedeckt zum Kochen bringen und dann 15-20 Min. garen.
  • 2. Inzwischen die Tomaten waschen und in dünne Spalten schneiden. Die Salatgurke schälen, längs halbieren und in kleine Würfel schneiden. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
  • 3. Magerquark und kohlensäurehaltiges Mineralwasser in eine Schüssel geben. Mit Diätwürze und Pfeffer würzen und mit einem Schneebesen kräftig durchrühren. Schnittlauch, Tomaten und Gurken untermischen. Mit dem restlichen Schnittlauch bestreuen und anrichten.
  • 4. Die Pellkartoffeln abgießen und mit dem Quark servieren.

Kommentare

Chrissy

Toll für unterwegs als ich im Zug saß ;)

M~M

Sieht lecker aus, war aber nicht mein Geschmack.

Dies ist ein Pflichtfeld.
Bewertung schreiben

Die passenden Produkte zum Rezept

GEFRO Diätwürze und -Suppe 250g
6,60 €
inkl. 7% MwSt.
(26,40 € pro kg / l)