Power - Minestrone

Power - Minestrone

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Zwischenmahlzeit
  • Büro & unterwegs

Zutaten fürPortionen

  • 1  EL Olivenöl
  • 1   Zwiebeln
  • 1   Poreestange
  • 2   Knoblauchzehen
  • 229  g gehackte Tomaten aus der Dose
  • 1   Karotten
  • 1   kleine Kartoffeln
  • 72  g Knollensellerie
  • 144  g Kürbisfleisch
  • 400  ml Wasser
  • 229  g Bohnen aus der Dose
  • 60  g Blattkohl
  • 49  g kleine Nudeln
  • 1  Prisen Pfeffer
  • 1  Prisen Parmesan
  • 1   kleiner Kohlrabi
  • 572  ml GEFRO Diätwürze

Nährwerttabelle

pro Portion

  • 21 g Kohlenhydrate
  • 7 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 164 kcal Kalorien
  • 1.75 BE Broteinheiten

Zubereitung

  • 1. Gemüse putzen und in feine Würfel scheiden. Die Porreestange längs halbieren und in dünne Ringe schneiden und die Zwiebel fein hacken.
  • 2. In einem großen Topf das Öl erwärmen und die Zwiebelstücke darin anschwitzen. Die restlichen Gemüseblättchen beifügen, etwa für ca. 10 Min. dünsten lassen. Mit der Gemüsebrühe und dem Wasser auffüllen, die fehlende Würze mit Diätwürze und Pfeffer ergänzen.
  • 3. Die Nudeln und die Tomaten beifügen und alles fertig kochen lassen (das Gemüse sollte noch etwas Biss haben). Zum servieren die Suppe in einen Teller füllen und den Parmesan separat reichen.
  • Tipp: Super geeignet auch als Abendessen: Einfach auf die Nudeln verzichten. Ideal auch für’s Büro: Einfach kurz in der Mikrowelle erwärmen.

Kommentare

Sonnhild

Ich habe zusätzlich getrocknete Tomaten (gewürzt mit Chilli) zugegeben, steigert den Genuss!

Dies ist ein Pflichtfeld.
Bewertung schreiben

Die passenden Produkte zum Rezept

GEFRO Diätwürze und -Suppe 250g
6,60 €
inkl. 7% MwSt.
(26,40 € pro kg / l)