Pute süß-sauer

Pute süß-sauer

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Zwischenmahlzeit
  • Büro & unterwegs

Zutaten fürPortionen

  • 600  g Putenbrustfilet
  • 4   Paprika, rot
  • 4   kleine Möhren
  • 4   Zwiebel, rot
  • 4  Stück Ingwer
  • 350  g Ananas
  • 4  EL Öl
  • 1  Prise GEFRO Diätwürze
  • 200  ml Orangensaft
  • 4  EL Rotweinessig
  • 150  ml Ketchup, zuckerredziert
  • 4  EL Honig
  • 1  Prise Pfeffer
  • 200  g Basmati Reis

Nährwerttabelle

pro Portion

  • 62.10 g Kohlenhydrate
  • 42.50 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 489 kcal Kalorien
  • 5.20 BE Broteinheiten

Zubereitung

  • 1. Das Putenfleisch gründlich abspülen, trocken tupfen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Die Paprika vierteln, entkernen, waschen und würfeln. Die Möhren schälen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und achteln. Den Ingwer schälen und in feine Streifen schneiden. Bei der Ananas Schale und Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden.
  • 2. Das Öl in einen Wok geben, alternativ in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch hineingeben, mit Diätwürze würzen und bei großer Hitze rundherum anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und die Zwiebel, Möhren und Paprika unter Rühren 3-4 min. anbraten. Ingwer dazugeben und nur kurz andünsten lassen.
  • 3. Orangensaft, Essig, Ketchup und den Honig in den Wok geben und alles ca. 1 min. kochen lassen. Abschließend Fleisch und Ananas dazugeben und alles bei mittlerer Hitze 5 min. kochen. Danach mit Diätwürze und Pfeffer würzen.

Kommentare

Iris

Lecker, leicht und schnell und einfach zubereitet.
Hat der ganzen Familie geschmeckt.

Kati

Bei uns hat dieses Gericht auch Allen geschmeckt. Besonders den größten Kritikern. Schnell und einfach zubereitet. Zitronengras und Koriander rundeten das Gericht ab.

Dies ist ein Pflichtfeld.
Bewertung schreiben

Die passenden Produkte zum Rezept

GEFRO Diätwürze und -Suppe 250g
6,60 €
inkl. 7% MwSt.
(26,40 € pro kg / l)