Radieschen-Salat

Radieschen-Salat

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Zwischenmahlzeit
  • Büro & unterwegs

Zutaten fürPortionen

  • 3  Bund Radieschen
  • 5   Frühlingszwiebeln
  • 1   Apfel
  • 1  EL Öl
  • 1  EL Essig
  • 1  EL Wasser
  • 1  Prisen GEFRO Diätwürze
  • 1  Prisen Pfeffer
  • 1  Prisen Zucker
  • 1  TL Senf
  • 1  EL TK Gartenkräuter

Nährwerttabelle

pro Portion

  • 7 g Kohlenhydrate
  • 1 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 67 kcal Kalorien
  • 0.58 BE Broteinheiten

Zubereitung

  • 1. Die Enden von den Radieschen entfernen, waschen und in ca. 2 mm dicke Scheibchen schneiden.
  • 2. Die Frühlingszwiebeln mit einem Küchentuch abwischen und in Ringe schneiden. Den Apfel schälen, viertel, entkernen und in Scheiben schneiden. Alle Zutaten fürs Dressing in einer Salatschüssel mit einander verrühren und die Radieschen, Apfel und Frühlingszwiebelringe vorsichtig einarbeiten. Den fertigen Salat vor dem Serviere nach belieben nach würzen.
  • Tipp: Schmeckt noch besser, nachdem er ein wenig gezogen hat.

Kommentare

Jessica

Super Rezept...passt zu diesem sommerlichen Wetter

Saskia

Sehr lecker auch etwas abgewandelt mit Eisbergsalat und ein paar Sonnenblumenkernen

Dies ist ein Pflichtfeld.
Bewertung schreiben