Ratatouille

Ratatouille

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Zwischenmahlzeit
  • Büro & unterwegs

Zutaten fürPortionen

  • 2   Zwiebeln
  • 6   Knoblauchzehen
  • 2  Zweige Rosmarin
  • 1  Zweige Thymian
  • 1  Blätter Salbei
  • 1  Prisen Basilikum
  • 2   rote Pfefferschoten
  • 200  g grüne Bohnen
  • 2   Auberginen
  • 4   kleine Zucchini
  • 4   kleine Kartoffeln
  • 2  EL GEFRO Diätwürze
  • 2  TL Diätpflanzencreme
  • 2  TL Olivenöl
  • 2  Gläser Rotwein, trocken
  • 200  ml passierte Tomaten

Nährwerttabelle

pro Portion

  • 27 g Kohlenhydrate
  • 7 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 254 kcal Kalorien
  • 2.25 BE Broteinheiten

Zubereitung

  • 1. Zwiebeln und Knoblauchzehen würfeln und mit Öl und Diätpflanzencreme in der Pfanne glasig dünsten.
  • 2. Pfefferschoten putzen, entkernen, in sehr feine Streifen schneiden und unterrühren. Bohnen blanchieren und zur Seite stellen. Auberginen, Zucchini und Kartoffeln würfeln und in der Pfanne bräunen lassen. 1 EL Diätwürze hinzufügen und die Bohnen untermischen.
  • 3. 1 Glas Rotwein und 100 ml passierte Tomaten aufgießen, bei schwacher Hitze 20 Min. köcheln lassen.

Kommentare

Urquia

Schmeck lecker, aber ich habe mehr Öl gebraucht , und Rotwein gemacht.War zu viel dann habe ich mit pasta nächsten Tag gegessen.

urquia

!Perdon Ohne Rotwein gemacht!

Dies ist ein Pflichtfeld.
Bewertung schreiben