Rinderschmorbraten mit Essig und Rahm

Rinderschmorbraten mit Essig und Rahm

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Zwischenmahlzeit
  • Büro & unterwegs

Zutaten fürPortionen

  • 3  EL Halbfettmargarine
  • 800  g Rinderfilet
  • 1  EL Mehl
  • 1   Zwiebeln
  • 50  ml Essig
  • 1  Prisen GEFRO Diätwürze
  • 200  ml GEFRO Brühe
  • 100  ml fettreduzierte Kochsahne, light
  • 1  Prisen Pfeffer
  • 4   kleine Pellkartoffeln (a 150g)
  • 800  g Rosenkohl

Nährwerttabelle

pro Portion

  • 36 g Kohlenhydrate
  • 41 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 450 kcal Kalorien
  • 3 BE Broteinheiten

Zubereitung

  • 1. In einem nicht allzu großen Topf die Halbfettmargarine erhitzen.
  • 2. Das Fleischstück mit Mehl bestäuben, zusammen mit den geviertelten Zwiebeln hineingeben und auf allen Seiten gut anbraten. Dabei darauf achten, dass die Zwiebeln nicht zu dunkel werden. Den Essig dazu gießen und vollständig verdampfen lassen.
  • 3. Das Fleisch mit Diätwürze und Pfeffer bestreuen. Zuerst die Fleischbrühe, dann die fettreduzierte Sahne zugießen. Einen gut schließenden Deckel aufsetzen, Hitze reduzieren und etwa 3 Stunden schmoren.
  • 4. Kartoffeln schälen, klein schneiden und Rosenkohl säubern. Danach Kartoffeln und Rosenkohl in zwei Töpfen mit Wasser und etwas GEFRO Diätwürze (ca. 25 min.) gar werden lassen.
  • 5. Nach Ende der Garzeit das Fleisch in Stücke schneiden, anrichten und mit der schön gebundenen Soße begießen. Beilagen dazu reichen und fertig!

Kommentare

Petra Hofmann

super leckeres Rezept!

Dies ist ein Pflichtfeld.
Bewertung schreiben

Die passenden Produkte zum Rezept

GEFRO Diätwürze und -Suppe 250g
6,60 €
inkl. 7% MwSt.
(26,40 € pro kg / l)