Scampi-Risotto

Scampi-Risotto

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Zwischenmahlzeit
  • Büro & unterwegs

Zutaten fürPortionen

  • 200  g Risottoreis
  • 1.52  l GEFRO Diätsuppe
  • 3  EL Olivenöl
  • 1   Zwiebeln
  • 1   Knoblauchzehen
  • 350  g Scampis, geschält
  • 1  EL Petersilie
  • 1  Prisen Curry
  • 1  Dosen Tomaten, in Stücken
  • 1  Prisen GEFRO Diätwürze
  • 1  Prisen Pfeffer
  • 80  g Parmesan

Nährwerttabelle

pro Portion

  • 30 g Kohlenhydrate
  • 29 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 384 kcal Kalorien
  • 2.50 BE Broteinheiten

Zubereitung

  • 1. Scampi im Ganzen oder in Stücke geschnitten mit Diätwürze und Pfeffer würzen, Olivenöl erhitzen, den Knoblauch bräunlich anschwitzen und wieder herausnehmen. Scampi im Olivenöl rundum anbraten. Fein gehackte Petersilie und Currypulver zu den Scampi geben und gut umrühren.
  • 2. Die gehackten Tomaten beigeben und alles ca. 1 Min. kochen lassen. Vom Herd nehmen und warm stellen. Olivenöl in einem Topf erhitzen und die klein gehackte Zwiebel darin andünsten. Reis dazugeben und wenden, bis er ganz vom Öl überzogen ist. Danach immer wieder mit Diätwürze ausgießen und unter ständigem köcheln lassen. Diesen Vorgang so lange wiederholen, bis der Reis gut ist. (Ca. 20 Min.)
  • 3. Die Scampi mit Tomatensoße kurz dazugeben und Parmesan einrühren.

Kommentare

Christiane

Genau mein Geschmack. Könnte ich jeden Tag essen

Dies ist ein Pflichtfeld.
Bewertung schreiben