Scharfe Thai-Curry-Suppe

Scharfe Thai-Curry-Suppe

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Zwischenmahlzeit
  • Büro & unterwegs

Zutaten fürPortionen

  • 1  g Zwiebel
  • 1  TL Erdnussöl
  • 1  EL Currypaste, rot
  • 1500  ml GEFRO klare Brühe
  • 750  g Hähnchenbrustfilet
  • 1  Bund Koriander
  • 300  g Erbsen, TK
  • 250  g Möhrenstreifen
  • 4  EL Sojasoße
  • 4  Prisen Schwarzer Pfeffer
  • 200  ml Kokosmilch, light
  • 4  EL myline Eiweiß Natur

Nährwerttabelle

pro Portion

  • 19 g Kohlenhydrate
  • 52 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 417 kcal Kalorien
  • 1.58 BE Broteinheiten

Zubereitung

  • 1. Die Zwiebel hacken und im heißen Öl andünsten. Currypaste zufügen und unter Rühren kurz anschwitzen. Mit Brühe und Kokosmilch ablöschen.
  • 2. Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen, in mundgerechte Würfel schneiden. Hähnchenfleisch in die Kokosbrühe geben und 6-8 Min. darin garen.
  • 3. Korianderblättchen von den Stängeln zupfen, die Hälfte hacken, den Rest ganz lassen. Unaufgetaute Erbsen und Möhrensteifen in die Suppe geben, aufkochen. Suppe mit Sojasoße und Pfeffer abschmecken, das Eiweiß mit einem Schneebesen einrühren und schließlich den Koriander untermischen.

Kommentare

Patrick

Schmeckt der ganzen Familie :) Sehr gutes Rezept! Wird es bei uns öfters geben

Urquía

Sehr lecker!!!!

Dies ist ein Pflichtfeld.
Bewertung schreiben

Die passenden Produkte zum Rezept

myline Eiweiß Natur
21,90 €
inkl. 7% MwSt.
(54,75 € pro kg / l)