Schinken-Quark-Muffins

Schinken-Quark-Muffins

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Zwischenmahlzeit
  • Büro & unterwegs

Zutaten für 12 Stück

  • 100  g Schinkenwürfel, light
  • 250  g Mehl
  • 2  TL Backpulver
  • 2  TL kleingeschnittene Petersilie und Schnittlauch
  • 1  Prise Pfeffer
  • 1   Ei
  • 30  ml Öl
  • 150  g magerer Kräuterquark
  • 150  ml Buttermilch
  • 30  ml Wasser

Nährwerttabelle

pro Portion

  • 17 g Kohlenhydrate
  • 7.20 g Eiweiß
  • 3.70 g Fett
  • 130 kcal Kalorien

Zubereitung

  • 1. Backofen auf 190 °C vorheizen und das Muffinblech gut einfetten.
  • 2. Mehl und Backpulver mischen. Petersilie, Schnittlauch, Pfeffer und Schinkenwürfel in einer Schüssel verrühren. Ei, Öl, Wasser, Kräuterquark und Buttermilch schaumig schlagen.
  • 3. Alles miteinander vermischen und gut verrühren. Teig in die Förmchen füllen und ca. 20-25 Min. backen. du kannst 2 Stück als Zwischenmahlzeit oder 3-4 als Mittagessen genießen.
  • Tipp: Leckeres und leichtes Partyrezept.

Kommentare

Conny

super lecker!

Jessica

Wie viele Stücke werden das? Wenn da steht für 4 Personen? Wie viele Stück sind dann eine Portion? Das Rezept ist sehr ungenau formuliert.

bettina

schnell zubereitet und super lecker, bin begeistert

Dies ist ein Pflichtfeld.
Bewertung schreiben