Spaghetti mit Sommergemüse in Curryrahm

Spaghetti mit Sommergemüse in Curryrahm

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Zwischenmahlzeit
  • Büro & unterwegs

Zutaten fürPortionen

  • 2  EL Sesam
  • 2   Karotten
  • 2   Zucchini
  • 4   Frühlingszwiebeln
  • 300  g Spaghetti (Trockengewicht)
  • 2  TL Sesamöl
  • 2  TL Sonnenblumenöl
  • 4  TL Curry (mild)
  • 100  g fettreduzierte saure Sahne
  • 4  EL fettreduzierte Frischkäse (max. 9 % Fett)
  • 2  Prisen Pfeffer
  • 2  Prisen GEFRO Diätwürze
  • 4  TL Zitronensaft
  • 100  ml GEFRO Gemüsebrühe

Nährwerttabelle

pro Portion

  • 56 g Kohlenhydrate
  • 19 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 423 kcal Kalorien
  • 4.67 BE Broteinheiten

Zubereitung

  • 1. Sesam in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldgelb rösten. Herausnehmen und beiseite stellen.
  • 2. Karotte, Zucchini und Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in lange, dünne Streifen schneiden. Karottenstreifen in kochendem Wasser eine Minute blanchieren, dann die restlichen Gemüsestreifen dazugeben und alles noch einmal eine Minute blanchieren. Kalt abschrecken und abtropfen lassen. 1 Liter Wasser zum kochen bringen, mit Diätwürze anreichern und die Spaghetti nach Packungsangabe bissfest kochen.
  • 3. Inzwischen beide Ölsorten in einer beschichteten Pfanne erhitzen, das Gemüse darin unter Rühren andünsten. Curry untermischen. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Die Pfanne vom Herd nehmen und die saure Sahne sowie den Frischkäse unter das Gemüse mischen. Mit Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Kommentare

Thedi

Habe mir das blanchieren gespart.
War ein superleckeres Sommeressen!!!

Dies ist ein Pflichtfeld.
Bewertung schreiben

Die passenden Produkte zum Rezept

GEFRO Diätwürze und -Suppe 250g
6,60 €
inkl. 7% MwSt.
(26,40 € pro kg / l)