Spanischer Tomatensalat

Spanischer Tomatensalat

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Zwischenmahlzeit
  • Büro & unterwegs

Zutaten fürPortionen

  • 2  Scheiben Vollkorntoast
  • 1  EL Halbfettmargarine
  • 1   Knoblauchzehe
  • 8  EL gewürzter Tomatensaft
  • 1  EL Ölivenöl
  • 4   GEFRO Diätwürze
  • 4   schwarzer Pfeffer
  • 300  g rote Kirschtomaten
  • 100  g grüne Kirschtomaten
  • 200  g gelbe Kirschtomaten
  • 100  g Staudensellerie
  • 1   Zwiebeln

Nährwerttabelle

pro Portion

  • 8 g Fett
  • 3 g Protein
  • 13 g Kohlenhydrate
  • 139 kcal Kalorien

Zubereitung

  • 1. Vollkorntoast in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Knoblauchzehe halbieren. Halbfettmargarine in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Brot und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze goldbraun rösten.
  • 2. Knoblauch beiseite stellen, Brotwürfel abkühlen lassen. Tomatensaft und Öl gründlich verrühren. Knoblauch dazu pressen und mit Diätwürze und Pfeffer vorsichtig nachwürzen.
  • 3. Alle Tomaten halbieren. Staudensellerie putzen, in dünne Scheiben schneiden und das Grün grob zupfen. Zwiebel halbieren und in dünne Ringe schneiden. Alles unter die Salatsoße mischen. Mit den Brotwürfeln bestreut servieren.

Kommentare

Robin

Sehr lecker und erfischend

Toine

Von Geschmack ist dan Rezept lecker, ich gebrauch nur die Diätwürze nicht. ( Viele Krauter ohne salz und Zucker im Schrank. ).
Ich kleine Tomate gebraucht, und gibst es dir ein voll Gefühl.

Dies ist ein Pflichtfeld.
Ihre Bewertung
Weitere leckere Rezeptideen