Süßkartoffel Curry

Süßkartoffel Curry

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Zwischenmahlzeit
  • Büro & unterwegs

Zutaten fürPortionen

  • 1  TL Ölivenöl
  • 2   Zwiebeln
  • 1   Paprika
  • 1  EL Currypulver
  • 700  ml Gemüsebrühe
  • 600  g Süßkartoffeln
  • 1  Dose Kichererbsen
  • 800  ml Kokosmilch, fettreduziert
  • 1  Prise Koriander, frisch
  • 1  Prise Pfeffer aus der Mühle
  • 1  TL Cumin

Nährwerttabelle

pro Portion

  • 281 g Kalorien
  • 9 g Fett
  • 42.40 g Kohlenhydrate
  • 6.03 g Eiweiß

Zubereitung

  • 1. Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln und Paprika unter regelmäßigem Umrühren darin bei mittlerer Hitze ungefähr 8 Minuten lang bissfest garen. Curry und Cumin dazugeben und 2 Minuten weiterbraten lassen.
  • 2. Danach die Gemüsebrühe und die Süßkartoffeln zufügen, alles einmal aufkochen. Hitze reduzieren und die Suppe abgedeckt rund 15 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich geworden sind.
  • 3. Mit einer Schöpfkelle 1 Tasse Süßkartoffeln entnehmen, mit einer Gabel zerdrücken. Das Püree zurück in den Topf geben und den Eintopf erneut aufkochen lassen – so wird er sämiger. Die Hitze reduzieren und etwa 5 Minuten zum eindicken köcheln lassen.
  • 4. Kokosmilch und Kichererbsen zufügen und einige Minuten kochen lassen, bis die Suppe richtig heiß ist. Erst zuletzt mit frischem Pfeffer würzen und mit den Korianderblättern bestreuen.

Kommentare

Sandra

Super lecker! Habe Madras Curry verwendet und weniger Kokosmilch.

Carina

Sehr lecker, aber sind 800 ml Kokosmilch nicht viel zu viel? Ich habe nur ca 200 ml genommen, das war völlig ausreichend. Der Fettgehalt ist ja doch sehr hoch, selbst bei fettreduzierterr Kokosmilch!

Dies ist ein Pflichtfeld.
Bewertung schreiben

Die passenden Produkte zum Rezept

Ankerkraut Pfeffer Symphonie 70g
5,99 €
inkl. 7% MwSt.
(79,90 € pro kg / l)
Ankerkraut Limettenpfeffer 75g
5,99 €
inkl. 7% MwSt.
(79,90 € pro kg / l)