Thunfisch Wraps

Thunfisch Wraps

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Zwischenmahlzeit
  • Büro & unterwegs

Zutaten fürPortionen

  • 250  g Möhren
  • 1  Bund Koriander
  • 6  EL Chilisoße
  • 2  Dosen Thunfisch
  • 8   Weizen-Tortillas
  • 100  g Gemischte feine Sprossen
  • 200  g fettarmer Joghurt (0,1% Fett)

Nährwerttabelle

pro Portion

  • 8 g Kohlenhydrate
  • 19 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 215 kcal Kalorien
  • 0.60 BE Broteinheiten

Zubereitung

  • 1. Möhren waschen, schälen und grob raspeln. Koriander oder Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Mit Chili-Soße und Joghurt verrühren. Thunfisch auf ein Sieb geben, gut abtropfen lassen und mit einer Gabel zerpflücken.
  • 2. Tortillas auf die Arbeitsfläche legen. Mit jeweils 1 EL Joghurt bestreichen. Sprossen, Möhrenraspel und Thunfisch darauf verteilen. Rand freilassen.
  • 3. Rechten und linken Tortilla Rand etwas einschlagen und die Tortillas von unten nach oben fest aufrollen. Zum Anrichten nach Wunsch in Papierservietten wickeln und schräg durchschneiden.

Kommentare

Lucia

Gefällt mir sehr gut! Vorallem für unterwegs ist es perfekt...es ist schnell und einfach zu machen, schmeckt und man kann die Zutaten nach belieben tauschen. Werde ich öfters in verschiedenen Variationen ausprobieren

Nanni

Schmeckt sehr gut, aber in unserem Begleitheft steht der Wrap als Abendessen.

M~M

Eins der wenigen Gerichte, die mir gar nicht geschmeckt haben.

Dies ist ein Pflichtfeld.
Bewertung schreiben