Portrait von myline

Die Erfolgsgeschichte von myline begann im Jahr 1986. Erstmalig spezialisierte sich der Entwickler und heutige Geschäftsführer der myline Deutschland GmbH, Alexander Dillmann, auf das Thema „dauerhaft abnehmen und wohlfühlen“. In seinem eigenen Fitnessclub startete er die ersten Abnehmkurse. Die von Alexander Dillmann entwickelte Erfolgsformel lautete schon damals: Gesund essen, richtig trainieren und positiv denken. Dabei stand die einfache und alltagstaugliche Umsetzung im Alltag im Mittelpunkt des Programms.

 

Gesund essen, richtig trainieren - positiv denken


1992 gründete Alexander Dillmann mit seinem Geschäftspartner die heutige myline Deutschland GmbH. Der damals noch lizenzierte Vertrieb des myline Konzeptes startete 1995 und bot somit auch anderen Fitnessclubs den Zugang zur Positionierung mit myline als Abnehmexperte. Heute ist myline der führende Anbieter ganzheitlicher Abnehmprogramme, der sich in den besten Fitnessclubs etabliert hat. Über 350 angeschlossene myline Fitnessclubs in Deutschland, der Schweiz, in Holland und Belgien betreuen jährlich mehr als 50.000 myline Kursteilnehmer. Die Liste der myline Partnerstudios liest sich heute wie das „Who-is-Who“ der Fitnessbranche. Darunter finden sich die Namen der bekanntesten Fitness-und Wellnessclubs. Jeden Monat sichern sich neue Fitnessclubs die Nutzungsrechte an den myline Programmen. 2003 startete die große Studiogemeinschaft mit einer übergreifenden und vielseitig verzahnten Markenkampagne. Das gemeinsame Ziel: myline auf nationaler Ebene zu einer bekannten und vertrauten Marke zu etablieren. Im gleichen Jahr schrieb Alexander Dillmann sein erstes Buch „Aktiv schlank mit myline“.

"Aktiv schlank mit myline"


Nur 1 Jahr später wurde er für den Verkaufserfolg auf der Frankfurter Buchmesse ausgezeichnet. Über 120.000 Exemplare wurden bis heute verkauft. Seit 2011erhielt myline bereits mehrfach den Oscar in der Fitnessbranche, den renommierten body LIFE Award als "Bestes Abnehm- und Stoffwechselkonzept" der Fitnessbranche. Im Jahr 2015 entwickelte das Expertenteam die neuen Abnehmprogramme myline express, myline intense und myline control mit einem bahnbrechend neuen Ansatz. "Abnehmen, so wie Du es willst". Erstmalig gelang es, das die Programme sich an die Gewohnheiten des Menschen anpassen und nicht umgekehrt! Nicht die Teilnehmer richten sich nach dem Programm, sondern das Programm richtet sich nach den Gewohnheiten der Menschen! Gleichzeitig ging im April 2015 die neue myline Website online. Damit ist es erstmals in der Unternehmensgeschichte möglich, auch "Online" abzunehmen und gecoacht zu werden. Das Unternehmen plant schon in absehbarer Zeit mit TV Werbespots ins Fernsehen zu gehen um damit die Markenbekanntheit und die Nachfrage weiter zu steigern.






myline Update Kongress

 

myline Update Kongress 2014

Am 23. und 24. November 2014 fand der wohl atemberaubendste myline Kongress 2014 aller Zeiten, unter dem Motto - Time for Change – statt. Alexander Dillmann faszinierte die Partnerstudios damit, dass sich künftig die reale Welt mit der digitalen Welt verschmelzen wird und dass das neue myline ein Quantensprung in der Geschichte von myline sei. Der zweite Kongresstag war dabei der Urknall der neuen myline Version und der wohl größte Meilenstein in der myline Geschichte. Nichts wird mehr so sein wie es war, die Fitness- und Abnehmbranche steht vor einem radikalen Wandel und myline löst die entscheidenden Engpässe, mit 3 neuen Programmen, verblüffend einfach, anders und innovativ. Absolut neu und einzigartig wird der Genuss Generator sein. Es ist das Online Tool um sich lecker leichte Rezepte nach myline Art auszusuchen und kreieren zu lassen.